Das Projekt der  ZIB-BILDUNGSOFFENSIVE – die kurbel in Kooperation mit der TalentMetropole Ruhr feierte im Juni 2018 den offiziellen Auftakt. WAZ, Samstag 23.06.2018  NRZ, Freitag 22.06.18

 

Die Stadt Oberhausen fördert dieses Angebot finanziell. Die Idee ist, Kindern und Jugendlichen aus Stadtteilen mit besonderen Herausforderungen eine  Chance auf Bildung – auch außerhalb von Schule – zu geben. Kostenfreie Angebote und Exkursionen ermöglichen den Kindern und Jugendlichen einen Einblick in die Bereiche Kultur, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Pressemeldung_IKA-diekurbel20181218

https://www.facebook.com/TalentMetropoleRuhr/videos/366968347199476/

https://talentmetropoleruhr.de/de/aktuelles/nachrichten/artikel/jahresabschluss-der-internationalen-kinderakademie/

 

Die Stiftung TalentMetropole Ruhr gGmbH fördert das überregionale Programm der Internationalen KinderAkademie. Wir freuen uns über die Kooperation.

https://www.facebook.com/TalentMetropoleRuhr/videos/308512116762601/

 

Die Radio-Kids der Internationalen KinderAkademie in Aktion

Endlich: Die Kinder der Internationalen KinderAkademie haben jetzt Aufnahmegeräte und Rechner und legen los. Der erste Podcast ist bald schon fertig: „Hier kommt keiner durch“. So heißt auch das Theaterstück, das die Radio-Kids im Theater Oberhausen besucht haben. Sie konnten dort nicht nur das Theaterstück sehen, sie haben auch andere Besucher und einen Schauspieler befragt und aufgenommen. Dann ging es ins Studio, wo sie die Aufnahmen geschnitten, zusammengesetzt und mit Musik untermalt haben. Nun ist der erste Podcast fertig.

Und der zweite Podcast ist bereits in Produktion, denn am Sonntag, dem 17. März 2019 waren die Radio-Kids in Unna im Zentrum für Internationale Lichtkunst. Dort haben sie nicht nur die Lichtinstallationen kennen gelernt, sie haben auch Aufnahmen von der einzigartigen Atmosphäre gemacht.

Unser aktueller Podcast